<< Zu Band 14 | Band 15 | Zu Band 16 >>

Band 15 der Reihe „Beiträge zur Geschichte der Stadt Grevenbroich“

Auf dieser Seite finden Sie Details zum Band:

Beiträge 15

Band 15 der Reihe

Kapellen (Erft)

Mit Beiträgen zur frühen Besiedlung, zur älteren Geschichte von Kapellen und Gilverath, zur Bruderschaft Enthauptung St. Johannes des Täufers, zum Kapellener Vereinsleben, zu den Spuren der Glasindustrie und zu den Ereignissen der Reichspogromnacht in Kapellen

Gebundene Ausgabe, 2. Auflage, Reprint 2008 mit 272 Seiten.

 

Ausführliche Beschreibung

Im Band sind folgende Beiträge versammelt:

  • Jakob Rahier: Die Erft und Hinweise für eine frühe Besiedlung dieses Raumes (S. 10-16).
  • Hans Georg Kirchhoff: Zur älteren Geschichte Gilveraths (S. 17-25).
  • Hans Georg Kirchhoff: Kapellen im Mittelalter (S. 26-31).
  • Jakob Rahier: Die alten Kirchen in Capellen und Gilverath (S. 32-35).
  • Jakob Rahier: Die Bruderschaft Enthauptung St. Johannes des Täufers zu Gilverath 1650 (S. 36-38).
  • Jakob Rahier: Das Amt - 175 Jahre Verwaltung 1800 bis 1974 (S. 39-64).
  • Jakob Rahier: Über den Stand der Gemeindeangelegenheiten 1914 bis 1930 (S. 65-92).
  • Hans Reisdorf: Das Kapellener Vereinsleben (S. 93-135).
  • Hans Reisdorf: Parteien in Kapellen (S. 136-141).
  • Hans Reisdorf: Geschichte der Kapellener Schulen (S. 142-154).
  • Thomas Wolff: Kapellen im Wandel - Eine Nachlese alter Ratsprotokolle und Schulchroniken (S. 155-162).
  • Manfred Ganschinietz: Spuren der Glasindustrie im Raum Grevenbroich unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung in Kapellen (S. 163-208).
  • Jakob Rahier: Die evangelischen Christen und der Bau der Johanniskirche (S. 209-212).
  • Ulrich Herlitz: Die Ereignisse der Reichspogromnacht in Kapellen (S. 213-241).
  • Arnold Wolff: Erinnerungen an meine Jugendzeit in Kapellen (S. 242-248).

Preis: 15,00 €

Auf Facebook teilen...